Unsere neue Knabberbox

Immer um die Mittagszeit befällt auch uns necomern in Köln - wie den meisten Menschen wahrscheinlich auch - eine bleierne Müdigkeit. Wir würden dann am liebsten die Augen mit Streichhölzern offen halten. Da stellst sich uns natürlich die Frage: Wie überwinden wir das allseits bekannte und immer wiederkehrende Leistungstief?

Es gibt etwas Neues für unseren Naschhunger und auch etwas gegen das Mittagstief: Die „Bite Box“ ist bei uns eingezogen! Seit Kurzem steht im Vorraum der Administration ein ansprechender Holzaufsteller mit verschiedenen Päckchen: geröstete Nüsse, getrocknetes Obst, etwas mit Schokolade und diversen anderen Leckereien. Unsere Mitarbeiter können sich gegen einen kleinen Obolus nach Herzenslust bedienen. Und das Beste: Wir naschen dabei nicht ungesundes Zeug, sondern lieber leckere und vor allem gesunde Snacks.

Wenn also wieder einmal die Knabbersucht bei uns zuschlägt, dann wissen wir, wo es etwas Essbares für zwischendurch gibt. Nun müssen wir uns eigentlich nur noch entscheiden, welcher Gaumenfreude wir uns heute hingeben: eine außergewöhnliche Nussmischung, exotische Trockenfrüchte oder knackige Cracker. Also dann, haut rein und lasst es euch schmecken!

Zurück