News

Neues aus der necom-Welt

Webdesign Trendspotting

vom: 27.08.2015
Unsere Werbeagentur in Köln spricht über Marketingtrends, die spätestens seit Jahresbeginn Beachtung gefunden haben sollten.

Die immer kürzer werdenden Innovationszyklen machen auch vor dem Internet keinen Halt – und so erfreuen uns seit Jahresbeginn eine Reihe von Trends. Hier die Highlights: Responsive Webdesign ist im Alltag angekommen und sollte spätestens seit Beginn des Jahres 2015 von allen als Norm angesehen werden. Der Grund: Smartphone- Displays werden zwar immer größer – eine für Desktop optimierte Version der Webseiten lässt sich aber weiterhin nicht gut bedienen.

Apropos neue Surf-Gewohnheiten. Durch die häufige Verwendung von Touchscreens entfernt sich die Architektur einer Webseite immer weiter von der einer klassischen mehrseitigen und verschachtelten Anwendung hin zu One Page Design und Infinite Scrolling. Ein Aufbau, der auch dem Storytelling auf Webseiten zugute kommt.

Zusammen mit Parallax-Scrolling können so fantastische Webseiten mit interessanter Benutzerführung entstehen – jenseits der sonst üblichen textlastigen Produktbeschreibungen. Komplexe, fast schon filmreife Animationen können zur Benutzerführung eingesetzt werden.

Das vor allem durch Apple propagierte Flat Design wird uns wohl mit minimalistischen Formen und klaren, kontrastreichen Farben erhalten bleiben. Überdies könnte Googles Material Design die nächste Evolutionsstufe bedeuten. Also ein Flat Design, erweitert um subtile Verläufe, Ebenen und Animationen.

Vollflächige Fotos und Videos bleiben weiterhin angesagt – mithin ein gutes Mittel, um Webseiten in Szene zu setzen und zu einer längeren Verweildauer anzuhalten. Gute Prognosen kann man auch dem Card Design nachsagen. Der an die Windows-8-Kacheln angelehnte Design-Ansatz findet sich auf immer mehr Webseiten wieder. Der Grund: Sie sind fingerfreundlich und lassen eine schnelle und einfache Navigation auf allen Endgeräten zu.

Kurzum: Ein spannendes Jahr, das uns viele neue, aber auch einige bekannte Verdächtige bringen wird. Wir bleiben gespannt.

Kontakt aufnehmen

Persönliche Daten