News

Neues aus der necom-Welt

Sorg Brothers mit neuer Agentur

vom: 24.05.2018
Sorg Rennsport Rennwagen auf Strecke

Wuppertal. Passend zum Saison-Highlight des Jahres, dem 24h Rennen am Nürburgring, präsentierte sich das Team Sorg Rennsport auch vor Ort mit einem neuen Partner: der necom Werbeagentur aus Köln.

Die erfolgreiche Full-Service-Agentur aus Köln Marienburg mit weiteren Standorten in Hamburg und München erarbeitet mit einem außergewöhnlichen Team von über 30 festen und zahlreichen freien Spezialisten seit 1999 aufmerksamkeitsstarke Kommunikationslösungen mit Herzklopfen, Gänsehaut und einzigartigen Erlebnissen. Die rennsportaffine Full-Service-, Internet- und PR-Agentur hat bereits für einige Kunden aus dem näheren Sorg-Umfeld hoch wirksame Konzepte realisiert und ist für eine besonders effektive Umsetzung bekannt. Insbesondere dank der hauseigenen Filmabteilung ist necom nicht nur für Unternehmen aus dem Rennsport-Segment eine interessante Empfehlung.

Die logistische Unterstützung bei der Koordination von Kommunikationsmaßnahmen konnte nun am Nürburgring erstmals getestet werden. Hier ging Securtal Sorg Rennsport mit der beeindruckenden Zahl von zehn Fahrzeugen beim ADAC 24h-Rennen an den Start. Somit stellt der Wuppertaler Erfolgsrennstall als größte Einzelmannschaft jedes 15. Fahrzeug im Feld der 150 Nennungen. „Das wird für uns die größte logistische Herausforderung seit unserer Teamgründung 1998“, so Teamchef Daniel Sorg im Vorfeld.

Seit die Wuppertaler Brüder zur Saison 2008 erstmals zu BMW wechselten, wächst der Fuhrpark an BMW-Rennfahrzeugen im Jahrestakt stetig an – und damit auch die nationalen und internationalen Erfolge in unterschiedlichen Langstreckenrennen. Lieblingseinsatzgebiet ist und bleibt dabei die Nordschleife des Nürburgrings, wo man 2018 den bislang 7. Klassensieg seit 2010 beim 24h Rennen einfahren konnte. Darüber hinaus stehen auch weiterhin internationale Langstreckenrennen im Rahmen der 24H Series in Dubai, Spanien, Frankreich, Italien oder England fest im Einsatzplan des professionellen Familienteams.

Um den stetigen Wachstum des Rennstalls und die zahlreichen Verpflichtungen gegenüber den Sponsoring-Partnern besonders effektiv in die richtigen Bahnen lenken zu können, vertraut man nun auf die bewährten Markenpflege-Maßnahmen des neuen Partners aus Köln und freut sich auf eine erfolgreiche Zukunft.

Kontakt aufnehmen

Persönliche Daten