News

Neues aus der necom-Welt

Neue Frau, neues Glück

vom: 17.11.2014
Mit tobendem Applaus begrüßt das Team in Köln Iris Zehe

Der Winter kommt, man will ins Warme und so haben auch wir einen Neuzugang in unserem Projektleitungsteam zu vermelden: Vorhang auf für Iris Zehe! Die gebürtige Kölnerin hatte - wie viele gute Werber - das Glück im zähen Kölner Umland, in diesem Fall bei Kerpen, aufzuwachsen. Schließlich stählen die rauen Bedingungen im rheinischen Braunkohlerevier ungemein für eine Karriere in nahezu jeder Branche. Unsere Iris zog es nach einem BWL Studium dann ins Controlling von Toyota Motorsport nach Köln-Marsdorf und nachfolgend zum WDR, wo sie in der Herstellungsleitung für Film und Fernsehproduktionen beschäftigt war. In ihrer Freizeit interessiert sie sich für meditatives Stricken und Sport – wenn sie nicht gerade ihre zwei Katzen zu seltsamem, vorzugsweise hündischem Verhalten erzieht. Wir freuen uns sehr auf eine fruchtbare Zusammenarbeit mit diesem bunten Charakter. Der Winter wird gut!

Kontakt aufnehmen

Persönliche Daten