News

Neues aus der necom-Welt

E-Commerce: Das digitale Wunderland

vom: 10.07.2014
necom Werbeagentur (Köln) rät in Aufbau und Weiterentwicklung zu investieren

Der Online-Handel wächst und wächst. Jedoch reicht ein einfacher Online-Shop heute bei weitem nicht mehr aus, potenzielle Kunden anzuziehen. Auch unübersichtliche Produktinfos, schlecht fotografierte Produktimages und unüberschaubare Ergebnislisten schrecken den User ab. Gerade hier sind kreative Strategien gefragt, um den Einkauf im Netz nicht nur benutzerfreundlicher, sondern zu einem Erlebnis zu gestalten. Für sinnvoll erweist sich die Nutzung sozialer Netzwerke als Plattform für E-Commerce. Auch die Themen Mobiles Marketing und Interaktive Kataloge werden sich in Zukunft noch mehr durchsetzen. Fazit: Für die meisten Onlineshops heißt es jetzt dringender denn je, in Aufbau und Weiterentwicklung zu investieren – denn schließlich fördert eine positive Online-Shopping-Erfahrung die Markenbindung, was sich wiederum in steigenden Umsätzen widerspiegeln kann.

Kontakt aufnehmen

Persönliche Daten